Der Standort in Zemmer soll technologisch weiter aufgewertet und ausgebaut werden. Dabei sollen die Elemente von Industrie 4.0 im Unternehmen implementiert werden, um sich den Markterfordernissen weiter anzupassen. Zudem soll mit den neuesten Technologien das Dienstleistungsangebot für Kunden strategisch weiterentwickelt werden. Damit werden wir durch den modernsten Stand der Technik im Hinblick auf Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit für die Kunden und Interessenten ein attraktiver Partner sein.

Unsere Investitionen wurden aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert. Wir bedanken uns für die Unterstützung!